GLORIA 2018

Die einzige Kirchen-Messe im deutschsprachigen Raum ist Treffpunkt für die Vielfalt der Kirche. Die GLORIA ist eine Ausstellung von aktuellen Trends christlicher Produkte aus den Bereichen Bau, Renovierung, Restauration und Ausstattung von Kirchen, Klöster und Gemeindezentren sowie christlichen Dienstleistungen, Institutionen und Verlagen.

Die nächste Kirchen-Messe GLORIA findet 2020 statt. Der Termin wird in Kürze bekannt gegeben.

Das repräsentative Ausstellerangebot

der GLORIA zeigt Produkte und Services für Kirchenbau und Kirchenausstattungen, wie Bausanierung und Renovierung, Beschallungs- und Tontechnik, digitale Orgeln, Glocken und Läutemaschinen, Gold- und Silberschmiede, Heizung und Energie, Holzbildhauerei und -schnitzerei, Kerzen und Wachswaren, Kirchenbau- und Gebäudetechnik, Kirchenfenster, Kirchenmalerei, Liedanzeigesysteme, Liturgische Geräte, Möbel und Einrichtungen, Orgeln, Orgelbau, Paramente und sakrale Textilien, Restaurierung und Vergoldung, Steinmetze und Steinmetzarbeiten und vieles mehr!

Verlage und Medien informieren ausführlich über Neuheiten, Bestseller, Programminhalte und Schwerpunkte. Institutionen und Verbände nutzen die GLORIA wieder als Treffpunkt und Informationskanal. Im Bereich Reisen gibt es Reiseangebote und Informationen rund um christliche Studienreisen, Pilgern und interessante Destinationen.

Der Eintritt am Samstag ist frei!


Das war die GLORIA 2018

Etwas über 4.200 Besucher kamen vom 15. bis 17. Februar 2018 nach Augsburg zur 17. GLORIA, die einzige Kirchen-Messe im deutschsprachigen Raum. Damit bestätigte sich die positive Entwicklung von 2016. 90 Aussteller präsentieren Produkte und Services zur Einrichtung und Ausstattung von Kirchen, Klöstern und Gemeindezentren wie auch für den christlichen Alltag. Die Stimmung unter Ausstellern und Besuchern war glänzend, der freie Eintritt am Samstag sorgte für Besucherandrang.

Weitere interessante Fakten und Ausstellerstimmen finden Sie in Kürze in unserem Factsheet 2018.


Hier kommen Sie zur
Ausstellerseite


„Die Kirchen-Messe GLORIA hat in Augsburg eine neue Heimat gefunden. So können eindrücklich die Facetten des katholischen Lebens in Deutschland und der Kirchen in der - Einen Welt - präsentiert werden – damit werden Zeichen gesetzt.“ Bischofsvikar Prälat Dr. Bertram Meier, Bistum Augsburg


„Auch in diesem Jahr wird die GLORIA in Augsburg zu Gast sein. Dass hier fast schon eine kleine Tradition entsteht, ist eine Bereicherung weit über Schwaben hinaus. Ich bin gespannt auf die vielfältige und internationale Ausrichtung der Fachausstellung für Kirchenbedarf und freue mich auf ökumenische Entdeckungen an manchem Stand.“ Michael Grabow, Regionalbischof im Kirchenkreis Augsburg und Schwaben, Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern


Kirchen-Messe GLORIA in Radio und Fernsehen

Podiumsgespräche und Konzerte auf der Kirchen-Messe GLORIA wurden wieder live in Rundfunk oder Fernsehen übertragen. verfolgen. Der christliche TV-Sender EWTN strahlte fast das gesamte Programm auf der Gloria-Bühne direkt im Fernsehen sowie im Internet-Livestream auf www.ewtn.de aus. Das katholische „Radio Horeb“ übertrug jeweils von 10 - 11 Uhr Gloria-Gespräche live in seiner Reihe „Lebenshilfe“. Beide Sender sind unter anderem über Astra zu empfangen, Radio Horeb auch über Digitalradio DAB+. Die Sendezeiten der einzelnen Veranstaltungen finden Sie online.

Alle Sendungen finden Sie zum Nachhören und -sehen ab dem 20.02.2018 in den Mediatheken der Sender.


Aktuelle Pressemeldungen


Kirchen-Messe GLORIA lockt tausende Besucher nach Augsburg

Auf der 17. GLORIA, der einzigen Kirchen-Messe im deutschsprachigen Raum, überzeugten sich am vergangenen Wochenende knapp über 4.200 Besucher von der...

Weiterlesen

GLORIA Kirchen-Messe 2018 mit reichem Bühnenprogramm rund ums Leben

Kirchenmesse in Augsburg findet 2018 unter dem Motto „Wie Leben gelingen kann – Christliche Lebenskunst neu entdecken“ statt – GLORIA spricht Menschen...

Weiterlesen

Weitere Pressemeldungen